2016 – JAHRESPRODUKTION IM DURCHSCHNITT 3000 KUBIKMETER

Wir haben 15 Trockenöfen im Besitz, deren Kapazität 1000 Kubikmeter in einem Zyklus ist. Die Jahresproduktion beträgt im Durchschnitt 3000 Kubikmeter von in Längs und Breitenrichtung und in Breitenrichtung verleimten Platten, wovon 70% aus Eichen und 30% aus Buchen....

2008 – HERSTELLUNG VON ERSTEN MASSIVEN VERLEIMTEN HOLZPLATTEN

Anfang 2008 hat man mit der slowenischen Firma und dem Vertreter der deutschen Firma für Holzverarbeitung WEINIG den Einkauf von Arbeitsmaschinen und Ausrüstung zur Herstellung von massiven verleimten Holzplatten vereinbart. Die Herstellung beginnt Ende September...

2004 – ANFANG DES AUSBAUS DER HALLE

Im Jahr 2004 begann man mit dem Ausbau der großen Halle (30×40 Meter), in der zuerst ein Lager war und in der seit 2008 die Herstellung von massiven verleimten Holzplatten eingeräumt ist.

1996 – AUSBAU DES ELEMENTARANTRIEBS

1996 gibt es auf dem Markt den Bedarf an anderen Bearbeitungsphasen. Deswegen begann man mit dem Ausbau des Elementarantriebs und mit dem Einkauf von Maschinen zur Elementenherstellung.

1992 – NEUE SÄGEMÜHLE IN BETRIEB GESETZT

Am 2. August 1992 wurde die neue gut ausgerüstete Sägemühle in Betrieb gesetzt. Vorwiegend sägt man Stammholz für andere Firmen. In jener Zeit wurde jährlich cca. 12000 Kubikmeter gesägt.

1989 – NEUE HALLE MIT DER BANDSÄGE

Ende 1989 begann man mit dem Ausbau der neuen Halle mit der Bandsäge, weil man immer mehr Arbeit hatte und weil es unmöglich war, auf der kleinen Fläche im Garten zu arbeiten.